Kumamoto Reiseführer

Kumamoto ist das Gebiet, das sich um Kumamoto Stadt herum in der Kumamoto Präfekur befindet und liegt im zentralen Gebiet von Kyushu.

Kumamoto befindet sich im Zentrum der Kumamoto Präfektur. Das Gebiet um die Kumamoto Station herum floriert als ein Gebiet zum Einkaufen und für Gourmet Essen. Besonders die Shimo-tori Einkaufsstraße und die Kami-tori Einkaufsstraße sind die Haupteinkaufsgegenden. In der Sonnenstraße Shin-shigai Gebiet nahe der Shimo-tori Einkaufsstraße gibt es Filmtheater und andere Einrichtungen. Entlang der Shower Straße gibt es modische Cafés und Geschäfte, die man finden kann und sie sieht einer Straße in Europa sehr ähnlich. Finden Sie Ihre Lieblingseinkaufsgegend während Sie spazieren gehen.

Das Symbol der Kumamoto Stadt ist das Kumamoto Schloss und es ist eines der 3 berühmtesten Schlösser in Japan. Das Kumamoto Schloss wurde 1607 von Kiyomasa Kato gebaut, dem Gründer des Higo Kumamoto Klans. Es wurde 1877 bei dem Satsuma Aufstand zerstört, aber wurde 1960 wiederaufgebaut und ist jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich. Leute, die an Geschichte interessiert sind, können auch die Hosokawa Villa des Hosokawa Klans besuchen, die nach dem Kato Klan regierten. Es gibt dort auch den Suizenji Garten und den Tatsuda Naturpark, die Taisho-ji Tempelruinen und den Familientempel des Hosokawa Klans.

Kumamoto ist berühmt für Kumamoto Ramen Nudeln und Basashi Pferde Sashimi. Normalerweise wird roher Knoblauch in Schweine-Ramen benutzt, aber in Kumamoto wird der Knoblauch zuerst gekocht. Basashi Pferde Sashimi ist rohes Pferdefleisch. Es wird zusammen mit einer salzig-süßen Sojasoße, rohem Ingwer und rohen Knoblauch konsumiert. Es gibt absolut keinen Geruch und der Geschmack ist erfrischend.

Der nächste Flughafen nach Kumamoto ist der Aso Kumamoto Flughafen und er hat Routen von Tokio, Osaka, Nagoya und Okinawa. Von dem Flughafen aus ist die Kumamoto Station eine 1-stündige Busfahrt entfernt. Man kann auch via des Kyushu Shinkansen Hochgeschwindigkeitszugs, der Kagoshima Hauptlinie, Hohi Hauptlinie und der Mitsumi Linie zur Kumamoto Station gelangen.

※Als Ergebnis des Erdbebens im April 2016 ist der Einlass in das Kumamoto Schloss, die ehemalige Residenz von Soseki Natsume, der ehemaligen Residenz von Yakumo Koizumi und mehreren anderen Touristenzielen nicht möglich.



Tourismusinformationen: Kumamoto

Kumamoto Reiseführer Menü

Sehenswürdigkeiten


Landkarte: Kumamoto